Großprojekt Stuttgart 21 Wendlingen - Ulm

Auftraggeber

DB Projekt Bau GmbH 

Tätigkeit

April 2012 bis Dezember 2012 

  • Vertretung der Interessen des Bauherrn
  • Administrative und koordinative sowie technische Aufgaben
  • Termin- und Kostencontrolling
  • Prufung von Zusatzangeboten, Krisenmanagement, Bauvertragsauslegung und Baurechtsfragen
  • Interpretation von geotechnischen Messungen und geologischer Aufnahmen

Projektbeschreibung

Das Großprojekt Stuttgart 21 ist ein in Bau befindliches Verkehrs- und Städtebauprojekt zur Neuordnung des Eisenbahnknotens Stuttgart. Kernstück ist der Umbau des Kopfbahnhofes Stuttgart Hauptbahnhof in einen Durchgangsbahnhof. Die Tunnelröhren starten nach dem Verzweigungsbauwerk in Richtung Feuerbach. Die Röhren überfahren die vom Nachbarlos zu errichtende Röhre Richtung Bad Canstatt in einem spitzen Winkel.

Technische Daten:

TU Feuerbach eingleisig L = 2 x 2.770m
Zweigleisig L = 142m
Offene Bauweise L = 250m
Trog Bauwerk L = 250m
Zwischenangriff Prag L = 311m
Freie Strecke L = 210m