A13 Brenner Autobahn

AUFTRAGGEBER

ASFINAG ASG

TÄTIGKEIT

August 2013 bis Dezember 2013 

  • Analyse von Böschungsinstabilitäten
  • Berater für Sanierungsmaßnahmen bei instabilem Fels und Lockermaterialböschungen zur Erhöhung der Sicherheit

TECHNISCHE DATEN 

Länge: 6,3 km - 23,85 km

PROJEKTBESCHREIBUNG

Im Zuge der nachträglichen Verbreiterung der Fahrfläche / des Pannenstreifens wurden Böschungen im Fußbereich teilweise unterschnitten.

Dadurch kam es zu großräumigen Instabilitäten im Bereich des Böschungsfußes, welcher eine Sicherung erforderte.